23. August 2013

Felfe´s neues Seil

Ob es der zu Ende gehende Sommer oder Felfe´s  neues Seil zum extremen Sportklettern war
wird man sicher nie erfahren.
 
Fact ist, gestern passten für mich die Bedingungen in Kraig. Beim dritten Versuch des Tages
konnte ich die Züge der " gnadenlos " (8a) perfekt aneinander Reihen und somit rotpunkt klettern.


 
 


 
In Summe allerdings ist derzeit Felfernig Daniel nicht zu überbieten!
 
Ebenfalls in Kraig waren " Rostige Flügel " (7a+/7b) und " Hitzewelle " (7a+)
nach wenigen Versuchen abgehakt. Mit " recta sequi " (7a) wurde der Onsight Status
weiter Bestätigt!! ;-))
 

 
 



Mostschenke Müller  ... die Ausflugs und Erlebnisgastronomie

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

seas Adi !!
Gratuliere :-) ..bist jo sunst net so gnadenlos !

MfG Kellerassel

Anonym hat gesagt…

Liebe kleine Assel!

Du hast es leicht beim Klettern,
mit sovielen Füßchen für die vielen bunten Tritte und der grossen Schwanzplatte mit dem Taster dran!!

Danke dir vielmals!
lg Adolf

Anonym hat gesagt…

Hallo Adi!

Stark - Gratulation!

LG Georg