13. Mai 2009

"Das tapfere Schneiderlein hat ihn verloren" ...

aber ich habe ihn gefunden und gehalten, den " Fingerhut " (7b+):

Der Einstieg mit Leiste und Seitgriff
zum "Rasthenkel"

Danach schräge Fingerlöcher
und gute Fußtechnik bis zum "Griffchen"
der sich wie ein Fingerhut anfühlt.

Weiters nach rechts in ein 2Fingerloch
und mit einer Seitschuppe dynamisch
auf einen versteckten Griff. :-)

Fotos: Herbert Reinisch

www.austrialpin.at

Kommentare:

Didi hat gesagt…

Gratuliere Adi,

super Leistung, den die Tour ist nicht einfach, ich weiß wovon ich spreche. Wünsch dir weiterhin viel Abzugserfolg beim Rabenstein.

LG. Didi

Gatto999 hat gesagt…

Great !...
Ciao from Italy
:)